Betriebliches Gesundheitsmanagement Simone Redeker
vor O zurück

Verhaltenstherapie

 

Vielleicht haben Sie schon einmal davon gehört, dass die Verhaltenstherapie seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der psychosozialen und -therapeutischen Fürsorge ist, und dass die therapeutischen Methoden, die in ihrem Rahmen angewendet werden, wissenschaftlich geprüft und anerkannt sind.

Vielleicht haben Sie auch schon einmal das Gefühl gehabt, Ihr Verhalten würde nicht den gewünschten Effekt erzielen ?
Oder Sie würden sich damit irgendwie selbst im Weg stehen ?


Die Verhaltenstherapie setzt an Ihrer aktuellen Situation an, ohne dabei Vergangenes als mögliche Ursache außer Acht zu lassen. Menschliches Verhalten kann er- und verlernt werden. Auch das Verhalten, das Sie als störend empfinden unterliegt diesen Lernprozessen.


Lassen Sie uns mithilfe der vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten und Lernprozessen Ihr Leiden lindern und Ihre Handlungsfähigkeiten ­fördern und erweitern für ein wiedergefundenes Leben in Harmonie und Zufriedenheit.

 

Wenn Sie beispielsweise unter
–   Burnout
–   Stress
–   Angststörungen
–   Zwangsstörungen
–   Essstörungen
–   depressiven Erkrankungen
–   Sexualstörungen
leiden, begleite ich Sie gerne auf Ihrem Weg zur
–   Verbesserung/Wiederherstellung Ihres psychischen Wohlbefindens
–   Einsicht in psychische Störungen
–   aktiven Teilnahme an Lebensprozessen
–   Aneignung von Handlungsalternativen und -strategien
–   Selbsthilfe

 

Gerne nehme ich mir im Rahmen einer psychotherapeutischen Erstberatung Zeit für Sie und Ihr Anliegen, sodass Sie mich kennenlernen und individuelle Informationen erhalten können.

 

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht und biete in meiner Praxis einen sicheren Raum in dem Sie sich bedenkenlos öffnen können.

 

Mein Honorar
Psychotherapeutische Erstberatung    40,- € / 60 Min.
Psychotherapeutische Leistungen       60,- € / 60 Min.

 

Es ist mir ein Herzensanliegen Menschen, unabhängig von ihrer finanziellen Situation, mit meinen Angeboten zu unterstützen.
Aus diesem Grund biete ich, unter Vorlage von z.B. AlG-I-, AlG-II-, oder Rentenbescheid in Verbindung mit gültigem Personalausweis, eine Honorar-Ermäßigung an.

 

Ich bitte Sie um Verständnis dafür, dass es sich hierbei um eine freiwillige Leistung handelt, auf die keinerlei Anspruch besteht.
Sollten Sie das soziale Honorar wünschen, oder weitere Fragen dazu haben, sprechen Sie mich bitte bei der Terminvereinbarung darauf an.

 

 

Hartenkampstraße 29 · 32361 Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen · · Telefon 0 57 42 / 5 01 96 - 49  ·  Mobil 0160 93835734